Unser Shop

galaxy-2250076_1280

Chlorella Algen

Die Energie-, Kraft- und Nährstoffspender mit dem größten Potential, Schwermetalle zu binden.

500 Presslinge

15,90 

Mengenrabatt
1-4 5-9 10-14 15+
15,90  14,31  12,72  11,13 

Produktbeschreibung

Chlorella Algen Presslinge

Die edlen Spender von lebenswichtigen Substanzen in reichhaltiger Vielfalt und von eingefangener Sonnenenergie. Binden Gifte und Schwermetalle, großer Energiespender!

Chlorella sind reine Süßwasseralgen. Sie werden in abgelegenen naturbelassenen Bergseen gezüchtet. In Bezug auf die entgiftenden Eigenschaften ist die Chlorella Alge unübertroffen. Sogar Schwermetalle können dank ihrer Stoffkombination gebunden und ausgeleitet werden.

Unsere Algen enthalten das wohl reichhaltigste Spektrum an lebenswichtigen Elementen wie Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien, Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und, in überragend hohen Mengen, wertvolle Pflanzenfarbstoffe, vor allem das energiereiche Chlorophyll, alles Substanzen, die für die meisten unserer biologischen Prozesse eine wichtige Rolle spielen. Algen gehören zu den ältesten Lebensformen der Erde und haben sich in der gesamten Evolution behauptet.

Unsere Algen haben eine sehr hohe Nährstoffdichte, aber einen sehr geringen Fett- und Kalorien-Anteil, was sie äußerst beliebt macht als Diätbegleiter, aber auch als Energie- und Kraftspender für alle körperlich und geistig arbeitenden Menschen, vor allem für Schwangere, Stillende, Kinder im Wachstum und Senioren, sowie für Leistungs- und Ausdauersportler.

 

Anwendungsgebiete

als Zusatz für eine ausgewogene Zellernährung, zum Ausgleich von Nährstoffmangel infolge Fehlernährung und / oder Stoffwechselstörung, zur Vitalisierung des gesamten Organismus, zur Bindung und Ausleitung von Giften und Schwermetallen, hervorragende Nahrung für Nerven und Gehirn, zur Unterstützung jeglicher Heilprozesse, bei allen Vergiftungserscheinungen, allen Schwermetallbelastungen und deren Folgen, bei nervlichen Belastungen, Konzentrationsschwäche, Energieverlust, Mangelerscheinungen, Stress, körperlicher Schwäche, Hyperaktivität u. v. m., zur Unterstützung aller Stoffwechselvorgänge und Regulationsmechanismen.

 

Was macht Chlorella so wertvoll

Es gibt kein bekanntes tierisches oder pflanzliches Nahrungsmittel, dessen Proteingehalt (über 50 %) so hoch und dessen Nährstoffzusammensetzung so optimal ist. Chlorella Algen enthalten sämtliche essentiellen Aminosäuren in ausgewogener Form und zudem auch noch alle nicht essentiellen. Das enthaltene Eiweiß ist vergleichbar mit dem von Fleisch, belastet den Körper jedoch nicht mit Cholesterin und ist somit wesentlich gesünder.

Das enthaltene Fett besteht zu über 50 % aus ungesättigten Fettsäuren einschließlich der absolut seltenen und hochwertigen Gamma-Linolensäure. Diese sind wichtig für den Informationsfluss der Nerven, für Stoffwechsel und Hormone und somit für alle Regulationsprozesse. Die enthaltenen Antioxidantien sorgen für den nötigen Schutz der Zellen vor äußeren Angriffen. Der Farbstoffanteil ist überragend hoch.

 Wird Chlorella in höheren Mengen von etwa 5-10 g pro Tag über einen längeren Zeitraum (2-3 Monate) eingenommen, verbessert sich deutlich das Wohlbefinden und auch das Hautbild. Zudem schaffen wir damit gute Reserven an essentiellen Nähr- und Schutzstoffen für den Fall von Krankheit oder Überbelastung. Sie erhöhen das Energieniveau und die geistige Klarheit, bauen Spannungen ab und senken den Stresspegel. Es lassen sich damit sehr gut Nährstoffmängel ausgleichen, die durch unsere moderne Ernährungsweise entstehen.

Eine Überdosierung an bestimmten Substanzen ist durch den Verzehr unserer Algen nicht möglich. In vielen Ländern der Welt und allen voran Japan gehören Algen, hauptsächlich Chlorella, zu den Hauptergänzungsprodukten zur täglichen Nahrung.

Unsere Chlorella bieten wir in Form kleiner Presslinge an, die auch leicht von Kindern gegessen oder geschluckt werden können. Sie schmecken zwar algig, aber nicht bitter und sind somit die einzige Möglichkeit, Algen auch Kindern zu verabreichen, was uns besonders am Herzen liegt. Denn ihr Nährwert, gerade für Nerven und Gehirn und alle Wachstumsprozesse, ist wohl unübertroffen. Algen sind die beste Art der Zellernährung in jeder Hinsicht. Vor allem bei Lernstress, Unruhe und Konzentrationsproblemen können unsere Algen sehr hilfreich sein. Ab dem 12. Lebensjahr allerdings etwa haben Kinder bereits denselben Zell-Nährstoffbedarf wie Erwachsene. Dann werden Algen allein nicht mehr ausreichen, wenn sie sich nicht naturgesund ernähren. Der Bedarf an Vitaminen und Mineralien, die wir in relativ großen Mengen brauchen, kann bei Jugendlichen und Erwachsenen mit den Algen kaum abgedeckt werden, doch für die sonst seltener vorkommenden übrigen Substanzen und die beschriebenen erwünschten Effekte sind sie von unschätzbarem Wert.

 

Verzehrsempfehlung

3 mal täglich 4 bis 6 Presslinge mit etwas Flüssigkeit

Hinweis: Der Gesetzgeber schreibt zwar eine Verzehrsempfehlung vor, die aber dem Individuum in den seltensten Fällen gerecht wird. Ihr tatsächlicher Bedarf lässt sich jedoch ermitteln!

Zutaten / Nährstoffe pro Pressling

Chlorella Pyrenoidosa 250 mg

 

Zum Einsatz bei bzw. vorbeugend gegen

ADS / ADHS / ADHD
Aggression
Alkoholismus und andere Süchte
Allergien / Heuschnupfen
ALS
Alzheimer
Anämie
Antriebsschwäche, auch bei Kindern
Appetitlosigkeit
Arterienverkalkung
Augenerkrankung
Autoimmunerkrankung

Bandscheibenbeschwerden
Bindegewebsschwäche
Bluthochdruck
Bypass Operation

Cellulite
Chemikalienbelastung

Demenz
Diabetes
Drüsenerkrankung

Eisenmangel
Ekzeme, Flechten, Lichen
Emotionen, unkontrollierbar
Energiemangel, auch bei Kindern
Epilepsie
Erschöpfung, auch bei Kindern

Gedächtnisstörung
Geschwüre / Furunkel / Karbunkel
Gicht

Haarausfall
Hauterkrankung, sonstige
Herz- / Kreislauferkrankung
Herzinfarkt
Herzschwäche
HIV
Hyperaktivität

Konditionsschwäche
Konzentrationsschwäche, auch bei Kindern
Krebs

Leistungsschwäche, auch bei Kindern
Lernstörung
Lese- / Rechtschreibschwäche
Leukämie

Müdigkeitssyndrom
Multiple Sklerose MS

Nerven / – Erkrankung – Schwäche
Nervosität

Ohrenstörung

Parkinson
Persönlichkeitsveränderung
Proteinmangel
Psychische Störung

Rheumatische Erkrankung

Schilddrüsenunter- / -überfunktion
Schüchternheit, exzessive
Schwermetallbelastung
Sehstörung
Senilität
Stoffwechselstörungen
Strahlenbelastung
Stress / Extrembelastung
Süchte

Tinnitus

Übergewicht
Untergewicht / -ernährung

Vergiftung

Zellerkrankung / Phagozytose

Suche

Sie haben Fragen?

Wir kümmern uns um Sie!
Kostenfreie Beratung unter
Tel.: 06120-9268-17

Anmelden

Warenkorb