Unser Shop

IMG_0383

Heidelberger Kräuterpulver

Basischer Kräutermix mit hohem Bitterstoffanteil zum Lösen von verfestigtem Schleim jeglicher Art, reinigt alle Organe und Körperflüssigkeiten.

150 g

19,70 

Mengenrabatt
1-4 5-9 10-14 15+
19,70  17,73  15,76  13,79 

Produktbeschreibung

Heidelberger Kräuterpulver

Heidelberger Kräuterpulver wirkt spannungs- und krampflösend, blutverbessernd, blutreinigend, entgiftend, appetitanregend, verdauungsfördernd, blähungshemmend, harntreibend, desinfizierend, infektionshemmend.

Es wird zur Anregung sämtlicher Drüsen zur Säfteproduktion (zur Verdauung in Mund, Magen, Darm, Leber, Galle, zur Milchproduktion in der weibl. Brust) eingesetzt, zur Reinigung und Entgiftung aller Körperflüssigkeiten, zur Lösung und Verflüssigung aller Ablagerungen von verfestigtem Schleim in allen Organen, zur Lösung und Ausscheidung von Stoffwechselschlacken.

Zur Anregung aller Körperfunktionen, insbesondere des Magens, Darmes, des Herzens, der Blutgefäße, des gesamten Kreislaufsystems, der Atmungsorgane, des Stoffwechsels, der Nebennieren, des Nieren- und Blasensystems, der Mutterschaftsorgane und der Nerven, verbessert die Abwehrkräfte, verhindert Verkalkungen in den Blutgefäßen, beugt Schlaganfall vor, regt Harnsäureausscheidung an, hat positiven Einfluss auf Gemüt, fördert Durchblutung der Beckenorgane der Frau, positiver Einfluss auf die Darmflora und vieles mehr…

 

Verzehrsempfehlung

morgens nüchtern und abends je 1 gestr. Teelöffel auf der Zunge zergehen lassen

Hinweis: Der Gesetzgeber schreibt zwar eine Verzehrsempfehlung vor, die aber dem Individuum in den seltensten Fällen gerecht wird. Ihr tatsächlicher Bedarf lässt sich jedoch ermitteln!

Zutaten / Nährstoffe

Bibernelle, Wacholder, Fenchel, Anis, Schafgarbe, Wermut, Kümmel zu gleichen Gewichtsanteilen

 

Zum Einsatz bei bzw. vorbeugend gegen

Aggressionen
Allergien /  Heuschnupfen
Antriebsschwäche
Appetitlosigkeit
Arterielle Verschlußkrankheiten
Arterienverhärtung
Arterienverkalkung
Arteriosklerose
Asthma
Autoimmunerkrankung

Bindegewebsschwäche
Blähungen
Blasenerkrankung
Blutgefäße, Stauungen
Bluthochdruck
Blutvergiftung
Bronchitis

Cellulite

Durchfall

Endometriose
Energiemangel
Erkältung
Erschöpfung

Frauenleiden

Gallenleiden
Gehörsturz
Gelbsucht
Gelenkentzündung
Gicht
Grauer Star
Grippe

Hämorrhoiden
Herz-/Kreislauf-Erkrankungen
Herzinfarkt
Herzschwäche
Husten

Infektionen
Insektenstiche

Keuchhusten
Konditionsschwäche
Kopfschmerzen beidseitig
Krampfadern

Lebererkrankung
Leistungsschwäche
Lungenerkrankung

Mandelentzündung
Menstruationsbeschwerden
Migräne

Neurodermitis (äußerliche Anwendung)
Nierenerkrankung
Nierensteine

Parodontose

Rheumatische Erkrankung

Schmerzzustände, allgemein
Sehstörungen
Sodbrennen
Stoffwechselstörung

Übersäuerung
Unterleibsprobleme

Verdauungsstörung
Vereiterung / Kiefer- und sonstige
Vergiftungen
Verschleimungen jeder Art

Suche

Sie haben Fragen?

Wir kümmern uns um Sie!
Kostenfreie Beratung unter
Tel.: 06120-9268-17

Anmelden

Warenkorb