Unser Shop

drop-art-1234539_1920

SchwarzkümmelGold

Der Segen für Jung und Alt, besonders bei Verdauungs- und Bronchialbeschwerden.

100 Kapseln

21,90 

Mengenrabatt
1-4 5-9 10-14 15+
21,90  19,71  17,52  15,33 

Produktbeschreibung

Schwarzkümmelgold

Unser Schwarzkümmel wird aus den Samen der asiatischen Pflanze Nigella Sativa gewonnen, die als Gewürz weltbekannt und neben ihrer geschmacklichen und verdauungsfördernden Wirkung eine Vielzahl regenerierender und heilender Eigenschaften besitzen. Wir haben daraus unser flüssiges „Gold“ gezaubert, das den Einsatz in der Naturheilkunde optimiert und für einige Zwecke erst möglich macht.

 

Volksheilmittel seit 1000en von Jahren

Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl gehören seit Tausenden von Jahren zur Volksmedizin des Vorderen Orients und des Fernen Ostens, und es wird dort bis heute eingesetzt bei allen Arten von Allergien, Entzündungen, bei Menstruationsbeschwerden, bei Depressionen, Bronchitis, Asthma, Neurodermitis, Verdauungsproblemen und Potenzschwäche.

 

Von den Leibärzten der Pharaonen und Propheten gerühmt

Wie uns Überlieferungen aus dem alten Ägypten berichten, wurde auch da die überaus breitgefächerte Wirkung des Öles von den altägyptischen Leibärzten der Pharaonen gerühmt.

Der islamische Prophet Mohammed verkündete vor 1500 Jahren in seiner Schrift „Hadith“:

„Schwarzkümmel heilt jede Krankheit, außer den Tod.“

In Europa verwendete man es bei Ruhr, Blähungen, Magen- und Lungenleiden, Gelbsucht, zur Vermehrung der Harnausscheidung und zur Stärkung des Milchflusses bei stillenden Müttern.

Die Zusammensetzung des Schwarzkümmels und die Großzahl seiner Wirkstoffe, es sollen laut Dr. H. Ehmann (medizinischer Fachjournalist) über 100 sein, macht das Schwarzkümmelöl so einzigartig und vielseitig einsetzbar. Dies ist zurückzuführen auf die Kombinationswirkung von fettem Öl, ätherischem Öl und Spurenelementen.

 

 Über 50 % essentielle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Laut M. Jünemann und S. Luetjohann enthält Schwarzkümmel 21 % Eiweiß, 38 % Kohlenhydrate und 35 % pflanzliche Öle, welche zu über 50 % essentielle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren aufweisen. Diese kann der Körper nicht selbst bilden, braucht sie aber für seine biochemischen Vorgänge.

 

Qualitätsmerkmale für therapeutisches Schwarzkümmelöl

Leider war das Öl des Schwarzkümmels, wie mit so vielen Mitteln aus der Apotheke Gottes geschehen, durch die Fortschritte in der modernen Medizin in die Verbannung geraten. Vielleicht mag es aber auch daran liegen, dass die in Flaschen angebotenen preislich günstigeren Öle nach dem ersten Öffnen sehr schnell ranzig und damit für therapeutische Zwecke unbrauchbar werden und so eher noch eine Gesundheitsgefährdung darstellen. Des Weiteren ist es wichtig für den gesundheitlichen Wert, dass das Öl kalt gepresst ist. Nur dieses Verfahren gewährleistet, dass die therapeutische, heilsame Wirkung der Inhaltsstoffe nicht verloren geht.

 

Die Verfeinerung zum Segen junger Familien

Da wir den hohen therapeutischen Wert erkannt haben, den es gerade für Säuglinge und Kleinkinder hat, die viel mit Koliken und Blähungen oder auch mit Atemwegserkrankungen etc. (siehe unten) zu tun haben, bemühen wir uns stets um Rohware mit mildem Geschmack, was jeweils ernteabhängig ist bzw. filtern Bitterstoffe mit extremer Schärfe so aus, dass der therapeutische Wert erhalten bleibt. So entsteht unser spezielles „Schwarzkümmelgold“. Schwarzkümmelgold ist milder als herkömmliches Schwarzkümmelöl, so dass selbst Kleinkinder es ohne Probleme verzehren können und Kinder und Erwachsene es ebenfalls als angenehmer in Mund und Magen empfinden.

 

Hilfe selbst für Säuglinge

Schwarzkümmelgold ist selbst für Säuglinge geeignet. Es ist mild genug, dass es die Mutter in der Stillzeit zu sich nehmen kann. So werden die Wirkstoffe über die Muttermilch an das Kind übertragen und ruhigere Nächte sind ihnen sicher. Es kann aber auch über das Fläschchen verabreicht werden.

Mit jedem der Neugeborenen in unserer Familie konnten wir hier unseren Erfahrungsschatz um ein Vielfaches erweitern und sind uns des großen Segens dieses Elixiers für junge Familien wohl bewusst. Deswegen haben wir es auch liebevoll und treffend Schwarzkümmelgold genannt. Es ist das meistgebrauchte Heilmittel in unseren Haushalten und aus unser aller Hausapotheke nicht mehr wegzudenken!

 

Auch für Veganer

Wer die Kapseln nicht schlucken mag, kann das Öl aus der Kapsel drücken. Schwarzkümmelgold ist selbst in der Form genießbar. Dies ist auch Veganern zu empfehlen, wenn sie auf die Gelatine der Kapselhülle verzichten wollen. (Zur Verkapselung von Ölen eignen sich leider nur Gelatine- Kapseln, für alle anderen Produkte benutzen wir vegetarische Kapseln aus Pflanzenzellwänden).

 

Eigenschaften / Wirkungen

Verdauung, Darm, Leber, Galle, Lunge

  • An erster Stelle steht wohl die verdauungsfördernde und blähungshemmende Wirkung.
  • Enthaltene Bitterstoffe und bestimmte ätherische Öle wirken gegen Durchfall und Ruhr.
  • Sie unterstützen auch die Leber, helfen bei Gelbsucht und Gallenkoliken, aber auch bei Verschleimung der Lunge und des gesamten Darmtraktes.
  • Sie helfen ebenso gegen Würmer im Verdauungstrakt (traditionelle Verwendung, vor allem bei Kindern).

Nieren und Blase, Stillen und Menstruation

  • Schwarzkümmelgold regt die Nierentätigkeit an, wirkt entzündungshemmend, vermehrt die Harnausscheidung, fördert den Milchfluss stillender Mütter und hilft bei Menstruationsbeschwerden.

Haut und Gelenke

  • Äußerlich angewandt wirkt er lindernd und regenerierend bei verschiedenen Hautproblemen wie Akne, Hautallergien, Neurodermitis, Ekzemen, bei Arthritis und Arthrose, Rheuma, Gelenkproblemen.

Einreibungen, Bandagen, Kompressen

  • Dazu drückt man das Öl aus der Kapsel und reibt es in die Haut ein oder gibt es unserer Germanium-Lotion bei. Man kann auch Kompressen oder Banda­gen mit Schwarzkümmelgold beträufeln oder darin getränkt anlegen.

Dampfbäder für Bronchien und sonst. Atemwege

  • Neben der Einnahme wirkt hier auch ein Dampfbad mit in Wasser gelöstem Schwarzkümmelöl sekretlösend und gefäßerweiternd bei Bronchialasthma durch das im ätherischen Öl enthaltenen Nigellon.

Diabetes

  • Schwarzkümmelgold ist stark blutzuckersenkend (laut Untersuchungsbericht von US-Wissenschaftlern).

Bei Infektionsgefahr

  • Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren bilden Substanzen zur Immunregulierung und –stabilisierung. Die Interferon-Produktion wird gesteigert, die vor allem gegen Viren und Tumore wirken.
  • Eine Studie des deutschen Immunologen Dr. Schleicher ergab eine hohe Wirksamkeit bei Allergien, wie Heuschnupfen, Pollen- und Stauballergien, Neurodermitis, Akne, Asthma und bei allgemein hoher Infektanfälligkeit.

Tumore und Krebs

  • Seine Anti-Tumor-Wirkung wurde auf dem internationalen Krebskongreß in Neu Delhi sowie im amerikanischen Forschungsbericht zur Anti-Tumorwirkung: „Study of Nigella sativa on humans“ bekanntgegeben.
  • Schwarzkümmel zerstört Tumorzellen, erhöht die Anzahl der B-Zellen (antikörperbildend), schützt Zellen vor Schädigungen, stimuliert Knochenmarks- und Immunzellen (laut Cancer Immuno-Biology Laboraty South California).

Stimmung und Konzentration

  • In der Duftlampe erhitztes Schwarzkümmelgold kann Stimmungstiefs entgegenwirken und hilfreich bei Konzentrations­schwäche und geistiger Ermüdung sein.

Gewebestützfunktion

  • Stabilisierung der Zellmembranen

 

Keine Nebenwirkungen

Unser Schwarzkümmelgold ist kalt gepresst und gefiltert, ist völlig ungiftig, enthält keine gesundheitsschädigenden Stoffe, verursacht keinerlei unerwünschte Wirkungen und beeinträchtigt nicht die erwünschten Wirkungen von Medikamenten, ganz im Gegenteil. Es kann deren toxische Wirkungen eher neutralisieren oder zumindest mildern.

 

Verzehrsempfehlung

2 bis 3 Kapseln täglich mit etwas Flüssigkeit oder zerkaut

Hinweis: Der Gesetzgeber schreibt zwar eine Verzehrsempfehlung vor, die aber dem Individuum in den seltensten Fällen gerecht wird. Ihr tatsächlicher Bedarf lässt sich jedoch ermitteln!

Zutaten / Nährstoffe pro Kapsel

Schwarzkümmelöl Nigella Sativa 500 mg, Kapselhülle Gelatine

 

Zum Einsatz bei bzw. vorbeugend gegen

Akne
Allergien / Heuschnupfen
Anurie (vermindertes Wasserlassen)
Arterielle Verschlusskrankheiten
Arterienverkalkung
Arteriosklerose
Arthritis / Arthrose
Asthma
Atemwegserkrankung / -beschwerden, auch bei Kindern

Bakterienbefall (innere + äuss. Anw.)
Bauchschmerzen
Belastbarkeit mangelnde
Blähungen
Bluthochdruck
Blutzucker erhöht
Bronchialasthma
Bronchitis

Cholesterinwerte hoch

Darm / -erkrankung, -entzündung
Darmkoliken, auch bei Säuglingen
Darmparasiten
Depressionen
Diabetes
Durchfall

Entzündliche Prozesse aller Art
Ekzeme

Falten, Hautbild

Geistige Ermüdung
Gelbsucht
Gelenkprobleme
Gewebeschwäche
Grippe

Haarausfall
Hämorrhoiden
Harnverhalt (vermind. Wasserlassen)
Haut / -fahlheit, -jucken, -rötungen, -trockenheit, -rauheit, Sprödigkeit
Hauterkrankung, sonstige
Herz- / Kreislauferkrankung
Herzinfarkt
Herzschwäche
Heuschnupfen
Husten / Keuchhusten

Immunschwäche
Infekte aller Art
Juckreiz (äußere + innere Anw.)

Knochenmark / Anregung der Tätigkeit
Koliken Säuglinge / Kinder
Konzentrationsschwäche
Kopfschmerzen
Krebs

Lebererkrankung
Leistungsschwäche
Lernstörung
Lungenerkrankung

Magen / -beschwerden, -erkrankung
Menstruationsbeschwerden

Neurodermitis
Nieren / -erkrankung, -steine, -koliken
Nierenschwäche

Offene Wunden, nicht heilend
Ohren / -störung, -schmerzen

Parasitenbefall / Viren, Bakterien, Klamydien, Protozoen, Egel, Würmer
Parodontitis / Parodontose
Phagozytose (Zellerkrankungen)
Pilzbefall
Pollenallergie
Potenzstörung
Prostaglandine Störungen

Rheuma / innerliche und äußerliche Anwendung
Ruhr

Scheidenentzündung
Schlafstörung
Schnupfen
Schuppenflechte
Selbstheilungskräfte, geschwächt
Sodbrennen
Stauballergie
Stillprobleme
Stimmungstiefs
Stress (+äußere Anwendung)

Tumorerkrankung

Verdauungsstörung
Verschleisserscheinungen
Verstopfung, auch chronisch
Viren
Völlegefühl
Wohlbefinden, herabgesetzt
Würmer

Zahnfleisch / – bluten, – entzündung
Zahnschmerzen
Zellerkrankung / Phagozytose

Suche

Sie haben Fragen?

Wir kümmern uns um Sie!
Kostenfreie Beratung unter
Tel.: 06120-9268-17

Anmelden

Warenkorb